L.I.E.B.E - Wünschst Du Dir eine langfristige und glückliche Beziehung?

Viele von uns werden geboren und wissen, wie es sich anfühlen sollte, von einer anderen Person geliebt zu werden. Dennoch wissen sie nicht, wie sie diesen Wunsch auf die höchste und beste Weise erfüllen sollen.
— Guy Stibal

Das "Beziehungsthema" ist für viele Menschen ein großes Lebensthema.

An fast keinem anderen Thema hängt so viel Hoffnung, Glaube, Trauer, Verzweiflung, Freude, Leidenschaft, Liebe, Glück Sehnsucht, Angst... - An fast keinem anderen Thema hängen so viele Glaubenssätze und Muster. Glaubenssätze und Denkmuster, die uns behindern, den passende Partner zu finden, oder eine wirklich erfüllte Partnerschaft zu führen. 

Das wurde mir auch nochmals sehr bewusst, als ich mein letztes ThetaHealing Seminar besucht habe. Das Seminar heisst "Seelenpartner". Um ehrlich zu sein, bin ich eine unromantische Person. Mit dem Begriff "Seelenpartner" konnte ich nichts anfangen. Mir stellten sich sogar die Haare dabei auf... Außerdem besuchte ich das Seminar nur, "um MEINEN KLIENTEN noch mehr zu bieten... " Ja, ja - auch ICH durfte wieder viele Glaubenssätze und Blockaden lösen. Es geht einfach immer tiefer. Ich lerne bei jedem Seminar unfassbar viel. Auch über mich selbst. Beziehung war in den letzten Jahren ein Riesenthema für mich. Inzwischen bin ich sehr, sehr entspannt. Alles ist genau richtig, wie es ist. 

pexels-photo-83690.jpeg

"Seelenpartner" ist eine Sache der Definition. Gib diesem Wort doch einfach die Bedeutung, die Du ihm geben willst. 

Deine Beziehungen sind keine Zufälle.

Egal, ob es die Partnerschaft, die Freundschaft oder eine Affäre ist. Du darfst Dich darauf verlassen, dass diese Beziehungen Spiegel sind. Jene Spiegel, die Du gerade brauchst, um Dich in Deinem Leben zu entwickeln. Anstatt vor diesem oft schmerzhaften und unangenehmen Spiegel zu flüchten, darfst Du ihn als Einladung verstehen. Es ist eine Möglichkeit, Dir Deiner Muster und Blockaden bewusst zu werden.  

Falls Du die Flucht vorziehst, wirst Du Dich in einer Endlosschleife Deiner Muster wieder finden. So lange, bis Du es kapiert hast ;). Ein paar Beispiele hierfür: Partner halten Dich immer auf Distanz und lassen sich nicht voll und ganz auf Dich ein. Oder, Du wurdest schon mehrmals von Partnern betrogen. Oder, Du hast das Gefühl, dass Dich Männer oder Frauen immer "nur für das Eine" wollen... Sei radikal ehrlich! Erkennst Du einen roten Faden in Deinem Beziehungsleben? Was passiert Dir immer wieder?

Weisst Du, was Du wirklich willst?

Das wäre von Vorteil. Angenommen, Du bist Dir nicht sicher, ob Du mit Deinem potentiellen Partner die Beziehung aufbauen willst. Wenn Du nicht weisst, was Du willst, verhältst Du Dich widersprüchlich. Wie soll denn Dein Gegenüber mit Deinen Zeichen umgehen? Der Partner spiegelt Dich, und ihr tanzt immer nur um einander herum. Logisch, oder?

Definiere für Dich, was Du Dir in einer Beziehung vorstellst: Wie möchtest Du Dich fühlen? Wie willst Du Deine Beziehung (er)leben? Was genau willst Du eigentlich? Um so klarer Du Dir bist, um so besser wirst Du von dem passenden Menschen gefunden. Das könnte man "Gesetz der Anziehung" nennen ;). 

Liebe ist gleich Selbstliebe.

Wie viel Liebe Du in Deinem Leben wahrnehmen kannst hängt davon ab, wie gut Du mit Dir selbst umgehst. Spürst Du noch emotionalen Mangel in Deinem Leben, liebst Du Dich noch nicht genug.

Wenn Du es Dir Wert bist, zu heilen und Dich und das Leben zu lieben, wird emotionale Fülle zu Dir kommen. Wenn Du Dich dazu entscheidest, die Opferrolle zu verlassen und Verantwortung für DEIN Leben zu übernehmen, werden wunderbare Dinge passieren. Es kommt dann genau der Partner, der mit Dir schwingt und Dir Gutes tut. Oder, die Dynamik Deiner bestehenden Partnerschaft ändert sich total ins Positive. Es reicht oftmals aus, wenn Du heilst. Die Menschen in Deiner Umgebung verhalten sich dann automatisch anders und heilen ein Stück mit.

Wenn Du Dich genug liebst, wirst Du auch immer genau wissen, welche Beziehung gut für Dich ist. Ob Du noch etwas lernen darfst, oder ob Du Dich aus der Beziehung verabschieden darfst. Du wirst es wissen. Du wirst Deiner Intuition wieder vertrauen und ehrlich zu Dir sein.

Beziehung bedeutet Mut.

Es braucht Tapferkeit, jemanden vollständig zu lieben.... Aus Angst vermeiden deshalb viele diese Art von naher Beziehung...
— Guy Stibal

Angst ist ein großes Thema in Beziehungen. Angst davor, verletzt zu werden. Angst davor, verlassen zu werden. Angst davor, Freiheiten zu verlieren. Angst, nicht genug zu sein. Angst, dass Du nie "den Richtigen/die Richtige findest". Eine der grundlegenden Negativüberzeugungen lautet: Es ist unmöglich, einen passenden Seelenpartner zu finden (sag doch anstatt Seelenpartner, was Du möchtest;)).

Aber keine Sorge. Diese Ängste kannst Du lösen. 

Zusammenfassend:

  • Deine Beziehungen im Leben sind Spiegel. Du darfst aus ihnen lernen.
  • Sei ehrlich zu Dir um Deine Lernaufgaben zu lösen: Was passiert Dir immer wieder?
  • Lerne, Dich selbst zu lieben und heile alte Wunden. Es klingt abgedroschen - aber es ist so: Nur wer sich selbst liebt, kann lieben und geliebt werden. 
  • Entscheide Dich dazu, die Opferrolle zu verlassen. Du kannst entscheiden, was  Du zulassen möchtest. 
  • Übernehme Verantwortung für Dein Leben.
  • Vertraue Deiner Intuition. 
  • Vertraue dem Leben. 
  • Finde heraus, was Du willst.
  • Sei mutig.

Ich glaube, es gibt für jeden von uns eine besondere Person da draußen. Öffne Deine Augen gegenüber der Welt um Dich herum, und Du wirst sie finden. ThetaHealing kann Dir helfen.
— Vianna Stibal
jason-briscoe-149773.jpg

Beziehung ist: Ein Geben, ein Annehmen, ein sich mitteilen und ein sich selbst sein.

 

Vianna Stibal


Du hast es verdient, Dich in "Beziehungsthemen" zu entspannen. 

Bist Du unglücklich in Deiner Beziehung? Oder wünscht Du Dir eine und es will nicht klappen? Brauchst Du Hilfe, um Deine Muster und hinderlichen Glaubenssätze auf zu spüren und zu lösen? Lass mich Dir helfen!

Von Herzen, Deine Sonja ♡

 

PS: Hat Dir der Artikel gefallen? Dann like ihn, oder hinterlasse mir einen Kommentar! Du darfst meine Artikel auch gerne teilen oder empfehlen. Oder trage Dich doch rechts in den Newsletter ein, um keine Updates zu verpassen!


Zitate aus dem Buch: Finde Deinen Seelenpartner mit ThetaHealing von Vianna Stibal

Photo Ocean: Aleksandar Radovanovic on Unsplash